2017 / 2018 - Fordern, fördern, formen

Wer nichts für andere tut, der tut nichts für sich.“ Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter
 
Sich einzusetzen und starkzumachen für andere, bedeutet für uns auch das Anbieten, Sichern und Investieren in gute, solide Ausbildungen und Weiterqualifizierungen.
Es ist für uns immens wichtig, hier eindeutig Position zu beziehen. Gerade in Zeiten des demografischen Wandels und der fortschreitenden Akademisierung sind wir mit Leidenschaft dabei, vor allem jungen Erwachsenen in den Schulen die Wertigkeit und Beständigkeit unseres Handwerksberufs Metallbauer näherzubringen. Durch Praktika können Schüler selbst erfahren, wie vielseitig und kreativ dieser Beruf sein kann.
 
- Des Weiteren bilden wir in den Berufen
- Lagerist
- technischer Systemplaner sowie Kaufleute für Spedition- und Logistikdienstleistung aus.
 
Bei der Ausbildung sind wir grenzenlos und stolz darauf, auch Lehrlinge aus Kamerun und dem Iran befähigen zu können. Parallel dazu investieren wir in neueste Technologien und setzen dort, wo es sinnvoll erscheint, auf digitale Lösungen. Dank dieser Investition in „die Köpfe“ kann sich unser Unternehmen stetig weiter entwickeln wie beim Projekt ROOF, das Resultat einer Masterarbeit. Dieses Tool ermöglicht uns, bei einer neuen Anfrage sehr früh mit der Planung beginnen zu können, dem Architekten mit unserem fachlichen Know-how zur Seite zu stehen und gleichzeitig baubare wie systemkonforme Dächer ausschreiben zu können. So können wir viel schneller als bislang auf Änderungen reagieren. Das ist ein enormer Vorteil für alle Beteiligten, besonders in Zeiten, in denen sich die Anforderungen der Bauvorhaben immer komplexer gestalten. Im September 2018 konnten wir mit rund 240 Gästen, darunter Ministerpräsidenten Dr. Dietmar Woidtke und Bundestagsabgeordnete Dr. Dietlind Tiemann, unseren Neubau eröffnen: Das dritte Bürogebäude und die 800 qm² große Multifunktionshalle sind nun fertig gestellt. Teammitglieder der Kalkulation rücken näher an die Projektteams und können sich besser untereinander austauschen. Kurze Wege bedeuten schnelle Entscheidungen.
 
Wir freuen uns über diese neuen Entwicklungen oder wie es der englische Sozialreformer John Ruskin sagte: „Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.“