Kundenorientierung bei ROOF

Was ist möglich und was ist nicht möglich mit ROOF?

Das sind die Fragen die Investoren und Architekten haben, wenn es um individuelle Dach-Lösungen geht. Um die Kommunikation gerade in der Anfangsphase zu verbessern und dem Kunden seine Wünsche zu erfüllen, haben wir in den vergangenen Beratungen und Projekten bemerkt, dass hier Bedarf für Neues ist. Investoren und Architekten benötigen schnell-konfigurierbare Lösungen, die gleichzeitig die Dimensionen der Kosten und der technischen Machbarkeit abdecken. 

Leicht vergleichbare Varianten wie in einem Katalog bieten dem Kunden einen Eindruck der Möglichkeiten. Dahingehend haben wir uns entschlossen ROOF in die Richtung eines personalisierten digitalen Kataloges zu erweitern. ROOF unterstützt Kunden dabei die richtige Entscheidungen zu treffen.

Wie macht ROOF das?

ROOF basiert auf vielen kombinierten Algorithmen. Wichtig war bei der Entwicklung, dass die Input- und Output-Parameter leicht verständlich sind, so dass gerade für den nicht technischen Kunden, eine gute Beratung möglich ist.